Die Vielseitigkeit von frischem Raclettekäse

Manche Leute ziehen es vor, Raclette mit Rotwein statt mit Weißwein zu mischen.

Raclette-Käse ähnelt in Textur und Form einem Blauschimmelkäse und wird fertig zum Schmelzen verkauft. Der Ricotta, der Rotwein, die Kräuter, die Gewürze und das Gemüse werden zusammen mit dem Käse in einer Pfanne geschmolzen und die Hitze wird langsam reduziert, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.

Um Raclette zuzubereiten braucht man folgendes: Heißer Stein Grill, Raclette Grills mit Steinplatte oder ein Mini Raclette .

Das Raclette-Gewürz ist eine Mischung aus Petersilie, Thymian, Paprika, Zitronenschale und Estragon. Sie wird unter den Käse gemischt, der dann vollständig schmelzen darf. Die Mischung wird dann unter den Fisch gemischt und abgekühlt, bevor sie in luftdichten Behältern verpackt wird, um sie frisch zu halten.

Dies ist meine bevorzugte Zubereitung, da die Kombination aus dem salzigen und süßen Fischgeschmack des Raclette-Käses und der Remoulade verhindert, dass der Fisch zu salzig wird. Außerdem ist der Fischgeschmack des Raclette-Käses bei dieser Zubereitung deutlich und vermischt sich nicht mit dem Fisch oder dem Rotwein. Ich bevorzuge diese Methode, da ich finde, dass sich die Kombination aus salzigem und süßem Fischgeschmack in vielen Rezepten nicht gut mit dem salzigen, kräftigen und sauren Geschmack von Blauschimmelkäse verträgt. Der salzige, salzige Geschmack würde den zarten, salzigen Geschmack des Blauschimmelkäses überwältigen. Für meine Zwecke ist die Mischung aus salzigem und saurem Geschmack des Raclette-Käses daher perfekt.

Quelle: www.raclettegrilltest.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *